Selig sind die geistig Armen…

Auch wenn ich in fast allem, was Karl Plumba auf dem Lower Class Magazine zum Anschlag auf die Bahninfrastruktur vor ein paar Tagen schreibt, einverstanden bin, fällt es mir schwer, mich mit der so formidabel vom Autor erläuterten Dummheit trotzdem quasi pauschal solidarisch zu erklären, indem er seine Kritik so bezeichnet. Dass wir alle bisweilen Dummheiten begehen, werden die wenigsten abstreiten können. Sind es nähere Bekannte oder Freunde, die sich dumm verhalten haben, würde man sich diesen gegenüber sicher bis zu einem gewissen Grad solidarisch verhalten, um ihnen z.B. aus der Patsche zu helfen. „Selig sind die geistig Armen…“ weiterlesen